LIDA Dai dai hua Erfahrungen

« LIDA Dai dai hua

1 Bewertungen

  • 5 Stars: (0)
  • 4 Stars: (1)
  • 3 Stars: (0)
  • 2 Stars: (0)
  • 1 Stars: (0)
4 /5
Kundenrezensionen
Eigene Rezension erstellen
Name:

LIDA hat mich schlank für den Sommer gemacht Mein Name ist Beate. Ich bin 43 Jahre alt und komme aus Karlsruhe. Leider habe ich mir über den Winter ein paar Kilo angefuttert, die ich durch Sport nicht mehr losgeworden bin. Trotzdem wollte ich nicht hinnehmen, im Sommer dick zu sein. Gott sei Dank habe ich gerade noch rechtzeitig von LIDA erfahren und mich dazu entschlossen, diese Schlankheitspille 30 Tage lang zu testen, in der Hoffnung, dass ich zumindest 5 Kilo weg bekomme, die mich so sehr stören. Bereits als die Pille geliefert wurde, war ich das erste mal sprachlos, denn, wie Frauen eben so sind, die Verpackung ist wirklich super. Der Anblick hat mir sofort Hoffnung gemacht. Am nächsten Tage habe ich die erste LIDA eingenommen, natürlich nach dem Frühstück, wie es auf der Packungsbeilage stand. Mein Gewicht lag bei 75 kg, bei einer Größe von 1,65m. Während der Einnahme ging es mir sehr gut. Die Kapsel schmeckte nicht irgendwie komisch oder so. Etwa eine Stunde danach bekam ich leichte Kopfschmerzen, die allerdings nicht lange anhielten. Nachmittag waren sie schon wieder vollständig verschwunden. Was ich aber auch bemerkte war, dass ich viel mehr schwitzte als gewöhnlich, obwohl die Temperaturen gleich waren und ich auch keine anstrengende Beschäftigung hatte. Das Schwitzen lag allerdings noch im Rahmen des Erträglichen. Um nicht verunsichert zu werden, habe ich mich nicht jede Tag gewogen, obwohl es mich schon gereizt hätte, aber ich dachte mir, dass einmal in der Woche auch genügen würde. Nach der ersten Woche hatte ich bereits 2,5 Kilo abgenommen. Ich fand das Resultat sehr gut. Allerdings muss ich zugeben, dass ich durch LIDA weniger gegessen habe als sonst, weil ich einfach keinen Hunger hatte. Dieses Gefühl hielt sich auch die kompletten 30 Tage. Möglicherweise lag das auch an dem etwas komischen Geschmack, der sich auf meiner Zunge breit machte. Gegen Ende der Kur verschwand dieser aber wieder. Sobald ich ein geringes Hungergefühl verspürte, habe ich erstmal Wasser getrunken. Damit war der Hunger dann in den meisten Fällen auch vorbei. Dennoch habe ich bewusst versucht, nicht zu wenig zu essen, um nicht nach der LIDA-Kur wieder zuzunehmen. Nach der zweiten Woche waren bereits 4,3 kg weg. Woche drei schlug mit insgesamt 5,6 kg zu Buche und nach Ende der 30 Tage kann ich stolz sagen, dass ich 7,4 kg losgeworden bin, was für mich wirklich eine kleine Sensation ist. Während der gesamten Kur ging es mir recht gut und ich habe nichts vermisst. Ich kann also persönlich das Resümee ziehen, dass LIDA sehr gut wirkt und wenige Nebenwirkungen hat, die gut auszuhalten gehen.

Ihre Bewertung

  • Webseitenfreundlichkeit:

  • Empfehlung:

  • Versand:

  • Preis/Leistung::